CE-Kennzeichnung

Donnerstag, 28.01.2010

Seit dem 1. Februar 2010 unterliegen Fenster und Haustüren verpflichtend der CE-Kennzeichnung.

Mit der ab 1. Juli 2013 in Kraft tretenden Bauproduktenrichtlinie gilt die CE Kennzeichnung auch weiterhin für diese Produkte, jedoch in veränderter Form.

Die bisherige Konformitätserklärung wird durch eine Leistungserklärung ersetzt, die Grundlage für die CE-Kennzeichnung der einzelnen Fenster und Haustüren ist. Diese Dokumente erhalten Sie seit dem 1. Juli 2013 automatisch auftragsbezogen von uns.

Hier können Sie die entsprechenden Konformitätserklärungen und Nachweise für Fenster und Haustüren downloaden, die von uns im Zeitraum 01.02.2010 bis 30.06.2013 in Verkehr gebracht wurden.

Konformitätserklärung Dreh-, Kipp-, Drehkippfenster und -fenstertüren  (Rahmenmaterial Aluminium)

Anlage: Systemprüfung AT 730 SI
***
Konformitätserklärung Haustüren  (Rahmenmaterial Kunststoff)
Anlage: Haustür, einflüglig, nach innen öffnend
Anlage: Haustür, einflüglig, auswärts öffnend
***
Konformitätserklärung Haustüren  (Rahmenmaterial Aluminium)

Konformitätserklärung Dreh-, Kipp-, Drehkippfenster und -fenstertüren  (Rahmenmaterial Kunststoff)

Anlage: Eignungsnachweis S 7000 IQ

Anlage: Eignungsnachweise S 8000 IQ

Anlage: Eignungsnachweise S9000

***

Leistungserklärung Thermo NB Neubauaufsatzkasten

Leistungserklärung Top Mini Rollladenaufsatzkasten

***

Zertifikat Produktqualität

Unbedenklichkeitserklärung im Sinne der Produktnorm EN 1435-1:2006

GEALAN-Zertifikat Werkstoff PVC

***
Pflege und Wartung

Pflege und Wartungsanleitung

(red)
28.01.10