Spatenstich zur neuen Fertigungshalle

Mittwoch, 03.11.2010

Am 2. November erfolgte im Rahmen eines feierlichen Empfangs der offizielle Spatenstich zur neuen Fertigungshalle. Den Vertretern aus Politik und Medien sowie den sonstigen geladenen Gästen erläuterte Firmenchef Helmut Meeth die anstehenden Bauabschnitte und die verschiedenen Phasen bei der Implementierung der neuen Fertigungsanlage. Anschließend würdigte Wittlichs Bürgermeister Joachim Rodenkirch in seiner Ansprache die zukunftsweisende Investition des Unternehmens Helmut Meeth.

Auf dem Grundstück für die neue Fertigungshalle schritt man schließlich zur Tat. Es wurde kräftig für den offiziellen Spatenstich „in die Hände gespuckt“ …

Fortsetzung folgt!

Spatenstich

Die Hauptakteure beim Spatenstich: v.li.n.re.: Rüdiger Sattler (Architekt), Daniela Meeth (Leitung Personal), Firmenchef Helmut Meeth, Theodor Brock (Ortsvorsteher Wengerohr) und Joachim Rodenkirch (Bürgermeister Wittlich)

(red)
03.11.10