Passivhaustaugliche Fenster auch in Acrylcolor

Montag, 18.03.2013

Helmut Meeth GmbH & Co. KG erweitert Premiumsystem isolaSecur® zur isola-Reihe

isolaSecur® – das Premiumsystem aus dem Hause Helmut Meeth – wurde nun ausgeweitet zur isola-Reihe. Seit dem 11. März gibt es die passivhaustauglichen Fenster auch in Acrylcolor und außerdem in einer Ausführung nur mit Grundsicherheit.

Optimaler Wärmeschutz – die Passivhaustauglichkeit ist das zentrale Merkmal der gesamten isola-Reihe. Doch ob in weiß oder in Acrylcolor, ob mit zertifizierter Sicherheit oder nur mit Grundsicherheit – nun bietet die Helmut Meeth GmbH & Co. KG dem Fensterkäufer für jede gewünschte Ausführung eine genau passende Variante an.

isola-Reihe

isolaSecur® (links) und isolaSecur® Acrylcolor.

isolaSecur® ist ein Premiumsystem für höchste Ansprüche, das exklusiv im Hause Helmut Meeth entwickelt wurde. isolaSecur®-Fenster bedeuten für den Fensterkäufer: keine Kompromisse. Durch ihre Doppelausschäumung von Flügel und Blendrahmen erreicht das System eine optimale Wärmedämmung. Gleichzeitig bieten diese Fenster aber auch einen besonders hohen Einbruchschutz. In den Blendrahmen wird beim Ausschäumen ein Flachstahl eingebracht, an dem die Schließteile sicher fixiert werden. So wird eine Widerstandsfähigkeit gegen Einbruchsversuche erreicht, die der europäischen Norm RC 2 N bzw. RC 2 entspricht und die zertifiziert ist.

Premiumsystem trifft Premiumfarbe: isolaSecur® Acrylcolor

Nun hat der Wittlicher Fensterbauer sein Sortiment um das System isolaSecur® Acrylcolor erweitert. Auch isolaSecur® Acrylcolor bietet passivhaustaugliche Fenster mit zertifizierter Sicherheit nach RC 2 N / RC 2. Es ist im Flügel ausgeschäumt und im Blendrahmen mit thermisch-getrenntem Stahl ausgestattet.

Gleichzeitig bietet das System alle Vorteile von Acrylcolor: Die Oberfläche ist extrem widerstandsfähig und unempfindlich. Die Farbe kann nicht abblättern oder abplatzen und zeigt auch nach vielen Jahren der Beanspruchung durch das Wetter nahezu keine Veränderung. Mit Acrylcolor-Profilen entstehen farbige Fenster für höchste Ansprüche.

Das System isolaSecur® Acrylcolor kombiniert somit höchste Wärmeschutz- und Sicherheitseigenschaften mit dem Premium-Farbgebungsverfahren von Acrylcolor.  Es ist erhältlich in 12 verschiedenen Farbtönen.

Optimal für passivhaustaugliche Fenster in oberen Etagen: isolaOpt

Auch für den Wunsch nach passivhaustauglichen Fenstern ohne zusätzliche Sicherheitseigenschaften hat die Helmut Meeth GmbH & Co. KG jetzt passende Varianten im Programm. isolaOpt und isolaOpt Acrylcolor werden beide in einer Ausführung nur mit Grundsicherheit hergestellt. Dadurch eignen Sie sich optimal, wenn kein erhöhter Einbruchschutz gefordert wird, also zum Beispiel für Fenster, die in oberen Etagen eingebaut werden.

isola-Reihe

Hinsichtlich der Wärmedämmung sind isolaSecur® und isolaOpt bzw. isolaSecur® Acrylcolor und isolaOpt Acrylcolor aber jeweils identisch. Auch isolaOpt Acrylcolor-Elemente sind in allen 12 Farbtönen erhältlich.

„Nach der Einführung von isolaSecur® im vergangenen April war die Ausweitung zu einer isola-Reihe für uns der logische nächste Schritt. Denn bei uns wird jedes Fenster genau auf die Wünsche und Anforderungen des Kunden zugeschnitten. Durch isolaSecur® Acrylcolor und die beiden Varianten isolaOpt sowie isolaOpt Acrylcolor ist diese hohe Flexibilität nun auch im Bereich unseres passivhaustauglichen Premiumsystems möglich“, sagt Firmenchef Helmut Meeth.

Download Prospekt (PDF)

(red)
18.03.13