Mit fünf Teams beim Wittlicher Firmenlauf

Montag, 23.06.2014

Dabei sein und Spaß haben – unter diesem Motto ist die Helmut Meeth GmbH & Co. KG am vergangenen Mittwoch mit 20 Startern beim diesjährigen Firmenlauf in Wittlich angetreten. Und alle haben die 5-Kilometer-Distanz erfolgreich bewältigt.

Gelaufen wurde jeweils in Mixed-Teams mit drei Männern und einer Frau, die Einzelzeiten der Teammitglieder wurden am Ende summiert. Das schnellste Helmut-Meeth-Team erreichte eine Gesamtzeit von 1:33:45 Std. – und holte damit in der Mixed-Wertung einen hervorragenden Platz: Silke Schäfer, Markus Lehnen, Matondo Makiadi und Ralf Schaaf wurden 14. von insgesamt 182 Teams.

Besonders eilig hatte es offensichtlich Rodalec Souza, denn er legte mit nur 19:57 min. die schnellste Einzelzeit aller Helmut-Meeth-Teilnehmer hin. Schnellste Frau war Silke Schäfer mit 25:17 min.

Doch stolz sein konnten hinterher alle Läufer – und der erfolgreiche Zieleinlauf wurde dann natürlich auch gemeinsam gefeiert.

Mitarbeiter beim Firmenlauf

(bs)
23.06.14