Margret Contassot (2.v.r.) und Norbert Sartoris (Mitte) wurden von Helmut Meeth (2.v.l.), Daniela Meeth (r.) und Jürgen Stecker (l.) in den Ruhestand verabschiedet.

Langjährige Mitarbeiter verabschiedet

Freitag, 15.07.2016

Die Helmut Meeth GmbH & Co. KG hat in dieser Woche gleich zwei langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet.

Margret Contassot (65) war zehn Jahre lang in der Produktion des Wittlicher Fensterbauers beschäftigt, Norbert Sartoris (63) arbeitete fünfzehn Jahre lang in der Kundenbetreuung.

„Ich möchte mich bei beiden für die engagierte Arbeit in all den Jahren herzlich bedanken und wünsche jetzt natürlich ganz viel Freude im wohlverdienten Ruhestand“, sagte Firmenchef Helmut Meeth bei der offiziellen Verabschiedung.

Beide wissen schon sehr gut, womit sie die neue Freizeit füllen werden: „Ich habe mir eine neue berufliche Aufgabe gesucht, mit der ich ein paar Stunden in der Woche füllen werde. Hauptsache weiter aktiv bleiben“, erzählte Margret Contassot. Und Norbert Sartoris fügte hinzu: „Ich werde mich musikalisch weiter austoben und auch meine Verbandsaktivitäten in diesem Bereich weiter ausführen. Ist alles nur eine Frage der Organisation.“

Margret Contassot (2.v.r.) und Norbert Sartoris (Mitte) wurden von Helmut Meeth (2.v.l.), Daniela Meeth (r.) und Jürgen Stecker (l.) in den Ruhestand verabschiedet.
Margret Contassot (2.v.r.) und Norbert Sartoris (Mitte) wurden von Helmut Meeth (2.v.l.), Daniela Meeth (r.) und Jürgen Stecker (l.) in den Ruhestand verabschiedet.

(bs)
15.07.16