Förderung

KfW-Förderung für effiziente Fenster

Montag, 08.08.2016

Moderne Fenster und Haustüren können nicht nur die Sicherheit und den Komfort steigern, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz eines Hauses leisten. Deshalb sind hochwertige Bauteile eine Investition, die sich langfristig auszahlt. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Programme, die den Fenstertausch oder den Einbau energieeffizienter Fenster fördern. Der Bund etwa bietet über die KfW-Bank verschiedene Möglichkeiten.

Programme für Neubau:

  • Energieeffizient Bauen (KfW-Programm 153, Förderkredit)
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren – Baubegleitung (KfW-Programm 431, Investitionszuschuss)

Programme für Gebäudebestand:

  • Energieeffizient Sanieren (KfW-Programm 151/ 152, Förderkredit bzw. KfW-Programm 430, Investitionszuschuss)
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren – Baubegleitung (KfW-Programm 431, Investitionszuschuss)
  • Altersgerecht Umbauen (KfW-Programm 159, Förderkredit bzw. KfW-Programm 455, Investitionszuschuss)
Alle Details zu den Programmen und die Anforderungen an die Bauteile finden Sie hier zusammengefasst.
160808_KfW_Foerderung_400

(red)
08.08.16