Kundeninformation | COVID-19

Montag, 23.03.2020
 /

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Anbetracht der aktuellen Situation und der sich weiter ausbreitenden Corona-Pandemie sowie dem damit verbundenen Restrisiko, sehen wir uns verpflichtet wichtige Vorsorgemaßnahmen zum Wohlergehen unserer Mitarbeiter, sowie aller Mitmenschen mit denen wir täglich in Kontakt stehen, zu treffen:

  • Unser Vertrieb wird bis auf weiteres keine Kundentermine mehr wahrnehmen. Die Arbeit wird über Home-Office erfolgen, eine Kommunikation über die bekannten Kontaktdaten bleibt erhalten.
  • Teilbereiche aus unserem Innendienst befinden sich ebenfalls im Home-Office. Eine Notbesetzung wurde eingerichtet und somit ist die telefonische Erreichbarkeit gewährleistet. Eine Kommunikation via E-Mail ist ebenfalls gewährleistet und wir bitten Sie diese auch primär zu nutzen.
  • Die Bearbeitung der Aufträge erfolgt durchaus wie gewohnt, dennoch ist es möglich, dass hinsichtlich unerwarteter Entwicklungen der momentanen Situation, mit längeren Bearbeitungszeiten zu rechnen ist.
  • Die Werkshallen, sowie die Bürogebäude dürfen von externen Mitarbeitern nicht betreten werden.
  • Die Benutzung der Sanitär- und Aufenthaltsräume ist externen Mitarbeitern nicht gestattet.
  • Transportdienstleister sind angewiesen, sich bei unserem Wareneingang unter +49 (0) 6571 – 91 58 63 bzw. Versand +49 (0) 6571 – 91 58 62 zu melden.
  • Besuche müssen im Vorfeld telefonisch unter +49 (0) 6571 – 91 58 0 angemeldet werden.
  • Unangemeldeten Besuchern ist der Zutritt untersagt.

Die eingeleiteten Maßnahmen sollten vorerst ausreichend sein. Sofern weitere Schritte erforderlich sind, werden wir Sie umgehend darüber informieren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen allen eine weiterhin vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.

Bleiben Sie gesund!

EM
23.03.20