GECCO

GECCO 4 GECCO 4 Funktionsprinzip

System GECCO 4

GECCO 4 wird als Lüftungselement im oberen Verbreiterungsprofil eingesetzt. Im Set enthalten sind Staub- und Pollenfilter, Insektenschutz und eine Regenhaube.

Im geöffneten Zustand schließt der GECCO 4 automatisch bei einer Druckdifferenz von ca. 30 Pa, Zugerscheinungen treten erst gar nicht auf. Bei nachlassendem Winddruck öffnet sich die Klappe von selbst.

Der Luftdurchsatz beträgt bei einer Druckdifferenz von z.B. 10 Pa ca. 11 m³/h und bis zum Schließpunkt von ca. 30 Pa steigt er auf mehr als 19 m³/h an.

Lieferbar in silber, weiß, schwarz, lehmbraun und karamellfarben.

Ihre Vorteile:

  • selbstständig arbeitendes Lüftungssystem
  • verbessert das Raumklima
  • erhöht den Wohnkomfort
  • arbeitet selbstregulierend ohne eine manuelle Bedienung, Fehlbedienungen ausgeschlossen
GECCO 3
Funktionsprinzip GECCO 3

System GECCO 3

GECCO 3 wird oben waagerecht auf dem Flügel aufgeschraubt, Länge = 329 mm.
Luftleistung bei 10 Pa ca. 5,8 m³/h
Erhältlich in weiß, lehmbraun und karamellfarben